Allgemeine Geschäftsbedingungen ab 23.11.2018 für den Erwerb von E-Tickets und die Nutzung des Ticket Shops

Vorbemerkungen
Im Ticket Shop der Engadiner Kraftwerke AG können Tickets für die Durchfahrt durch den Strassentunnel Munt La Schera erworben werden. Tickets können ausschliesslich für folgende Fahrzeugkategorien: Personenwagen bis max. 9 Plätze, Wohnwagen und Motorräder gekauft werden. Für alle übrigen Kategorien müssen die Durchfahrtsgebühren an der Zahlstelle auf der Staumauer bezahlt werden.
(Aktuelle Tarife)

Allgemeine Bestimmungen
Das E-Ticket mit QR-Code wird per E-Mail zugestellt. Sämtliche Online Tickets mit QR-Code müssen in 100%-Grösse (nicht skaliert) auf weisses, zuvor unbedrucktes Normalpapier im Hochformat A4 mit einer Auflösung von mindestens 600dpi ausgedruckt werden. Das Online Ticket muss dem Kontrollpersonal unaufgefordert und vollständig im Format A4 vorgewiesen werden können. Nicht einwandfrei lesbare Online Tickets sind zur Fahrt ungültig. Das Ticket kann auch auf mobilen Geräten (Smartphones, Tablets) angezeigt werden. EKW übernimmt keine Verantwortung im Falle einer Beschädigung der Geräte während der Ticketprüfung.

E-Tickets – Gültigkeit
Bei sämtlichen E-Tickets wird das Reisedatum beim Kauf im Internet oder über Mobiltelefon durch den Kunden definiert. Das so generierte Ticket hat ausschliesslich im ausgewählten Zeitraum Gültigkeit. Sollten Sie ein Wochentagticket erworben haben und doch an einem Samstag anreisen, so ist der Differenzbetrag an der Zahlstelle nachzuzahlen. Die Rückfahrt kann an einem beliebigen Tag erfolgen.

E-Tickets – Rückerstattung
Tickets werden grundsätzlich nicht erstattet.

Weitergabe von Daten
Die Engadiner Kraftwerke AG hält sich im Umgang mit Personen- und Kundendaten an das Datenschutz- bzw. Fernmelderechts

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Vorliegende Erklärung zu den geltenden AGB’s untersteht ausschliesslich Schweizerischem Recht. Erfüllungsort und für im Ausland wohnende Schuldner Spezialdomizil gemäss Art. 50 Abs. 2 SchKG sowie ausschliesslicher Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit der vorliegenden Vereinbarung stehenden Streitigkeiten bildet Zernez.

Engadiner Kraftwerke AG, September 2018