SPORT&LEISURE

Fahrrad-/Fuβgängerwege

In Livigno steht allen, Kleinen und Großen, den ganzen Winter über ein 10 km langer präparierter, verschneiter Wanderweg durch die herrliche Winterlandschaft zur Verfügung, auf dem Sie in aller Ruhe wandern, schneeschuhwandern oder in aller Sicherheit kurze Ausflüge mit dem Fat Bike machen und dabei die atemberaubende Aussicht auf das Tal von Livigno genießen können.
Das ganze Jahr über erwartet Sie außerdem ein ca. 17 km langer kombinierter Rad- und Wanderweg mit getrennten Spuren für Fußgänger und Fahrräder. Mehrere Einmündungen auf der Strecke ermöglichen eine leichte Rückkehr zum Ausgangsort.
Auf dem Rad- und Wanderweg wurden in regelmäßigen Abständen Bereiche zum Anhalten und Ausspannen angelegt: z. B. Picknickbereiche mit Bänken und Tischen, spezielle Bereiche für unsere vierbeinigen Freunde („Agility Dog“) sowie Spielplätze mit Rutschen, Schaukeln und vielem mehr für Ihre Kinder. Für die Radler stehen Bike Service-Bereiche mit Werkzeugen für kleinere Reparaturen und Notfälle zur Verfügung.
Vom Rad- und Wanderweg aus können Sie auch leicht die Molkerei (Latteria) von Livigno erreichen, um dort ein typisches Mittagessen einzunehmen oder einen kurzen Pausenstopp mit leckeren, handwerklich hergestellten Spezialitäten einzulegen. Oder Sie können das Bike Skill Center mit Pumptracks und Holzkonstruktionen für Erwachsene und Kinder besuchen. Dort können Sie sich mit dem MTB vertraut machen und Ihre Fahrtechnik verbessern.
Letztes Jahr (2016) wurde auch der neue Radweg von Trepalle eingeweiht, der 1 km lang ist und vom Sportplatz bis zur Zone Bosc'chèc führt.