BIKEPARK MOTTOLINO

Der beste Bikepark Italiens

Der Mottolino BikePark fordert die Liebhaber der Gravity mit seinen 14 Trails heraus.  Im Park hast du die Qual der Wahl: Springe im Jump-Bereich, tauche im North Shore-Bereich mit Hängebrücken und Holzstegen in den Wald ein oder erlebe den Nervenkitzel beim Downhill.

Eröffnung: 15 Juni 2024

TRY TO RIDE

Lerne, die Sprünge zu bewältigen, indem du mit den kleineren Sprüngen im Jump-Bereich beginnst, und du wirst die Besonderheiten der einzelnen Pisten noch mehr genießen. Im North-Shore-Bereich findest du viele Holzstrukturen, auf denen du deine Balance verbessern oder dein Fahrniveau steigern kannst. Am Ende der Strecke gibt es auch eine Landing-Airbag, auf der du neue Luftsprünge ausprobieren kannst.

Hast du Angst, dass du das nicht schaffst? Kein Grund zur Sorge! In unserem Dr. Rent-Verleih an der Talstation der Gondel findest du die nötige Ausrüstung und du kannst dich von einem Führer in die Geheimnisse der Downhill einweisen lassen.

https://3506980.fs1.hubspotusercontent-na1.net/hubfs/3506980/bikepark%20mobile.jpg

11 • TAKE IT EASY
ROUTEN: BLAUE – FLOW
Länge 4.400 m – Neigung: 11,3%
Rasant im ersten Teil mit einigen Unebenheiten. Ab dem dritten Kilometer ist der Weg schmal und man kommt in den Wald. Noch mehr Spaß dank der Anwesenheit einiger Wurzeln. Geeignet für die erste Abfahrt des Tages und für Anfänger.

14 • ENDURO NATURAL TRAIL
ROUTEN: BLAUE/ROTE – FLOW
Länge 5.600 m – Neigung: 9,9%
Der Weg ist für alle geeignet, die ihre ersten Schritte in der Welt des Downhills machen wollen und auch mit Enduro-Bikes befahrbar sind.

1 • FLOW LINE
ROUTEN: BLAUE/ROTE – FLOW
Länge 2.500 m – Neigung: 11,4%
Schnelle und rasante Piste mit hohen Parabolen, Sprüngen verschiedener Größen und Enrdhügel.

12 • EAS23 
ROUTEN: BLAUE/ROTE – FLOW
Länge 4.200 m – Neigung: 9,4%
Erbaut im Jahr 2014, ist es eine sehr rasante Route, schnell für Fortgeschrittene und sicher für Anfänger dank einer durchschnittlichen Steigung von 6%. Der Weg ist heute etwa 4.300 Meter lang und windet sich von der Ankunft der Seilbahn Mottolino unter der Anlage selbst bis zur Überführung der Mittelstrecke von Mottolino, von dort aus kann man über eine Verbindung weiterfahren, bis man im letzten Teil des Bikeparks den North-Shore-Bereich erreicht.

2 • FIRST EVER 
ROUTEN: ROTE – FLOW
Länge 1.700 m – Neigung: 14,6%
Single Trail schnell, aber nicht zu technisch, trotz einiger Wurzeln und einiger ziemlich steiler Durchgänge.

9 • STONER
ROUTEN: ROTE – FLOW 
Länge 2.000 m – Neigung: 13,4%
Schneller Weg mitten im Wald mit verschiedenen Höhen und Tiefen, ideal, um mit der Geschwindigkeit vertraut zu werden.

6 • CHEMICAL WATER
ROUTEN: BLAUE/ROTE – TECH
Länge 450 m – Neigung: 21,6%
Ziemlich flacher Weg, die sich aber durch die vielen Wurzeln und Kurven auszeichnet. Am Ende verbindet er sich mit First Ever.

8 • 23
ROUTEN: ROTE – TECH
Länge 284 m – Neigung: 22%
Die Erfinder des technisch ausgereiften “Panet” bieten eine einfachere Strecke, aber mit einigen engen Durchgängen.

10 • PANET
ROUTEN: ROTE/SCHWARZE – FLOW
Länge 586 m – Neigung: 21%
Ein erstaunlicher rot-schwarzer Weg durch Wälder, Büsche, mittelschwere Durchgänge und schwierige Pisten. Von Downhill-Liebhabern für die Downhill-Liebhabern.

13 • SIC58
ROUTEN: SCHWARZE – FLOW 
Länge 3.100 m – Neigung: 17,5%
Ein Weg voller Hindernisse für die extremsten Bikers: Große Steigungen und Unterschien von 5 bis 7 Metern wechseln sich mit steilen und technischen Strecken ab.

7 • WILD SHEEP
ROUTEN: SCHWARZE – TECH 
Länge 548 m – Neigung: 21,3%
Technische Piste mit engen Durchgängen im Gegenhang.

5 • B.B. 
ROUTEN: SCHWARZE – TECH 
Länge 180 m – Neigung: 29,9%
Eine steile und rutschige Piste mit einem sehr anspruchsvollen Durchgang, der mit Easy Line verbindet.

4 • BLACK EYE
ROUTEN: SCHWARZE – TECH  
Länge 300 m – Neigung: 31,9%
Eine steile und rutschige Piste mit mehreren Durchgängen auf Steinen, der mit Easy Line verbindet. Sehr technisch und anspruchsvoll.
Molto tecnico e impegnativo.

3 • D.H. 2005 
ROUTEN: SCHWARZE – TECH  
Länge 2.200 m – Neigung: 15,4%
Technische und schnelle Piste. Diese ist die schwindelerregende Rennstrecke der MTB-Weltmeisterschaften und ist für die erfahrensten und vorbereitetesten Bikers reserviert.

SLOPESTYLE-LINIE
Die Slopestyle-Linie, die ausschließlich Pro-Ridern gewidmet ist, ist eine Linie von Strukturen aus Erde und Holz, unter denen Du auch ein paar Rampen der Burg der Nine Knights findest, die nützlich sind, um das Niveau des Fahrens zu verbessern. Drop, Wave, Hip und Dirt Jump sind die ersten Merkmale dieses Bereichs des Bike-Parks von Livigno.  Achtung! Das Rindingsniveau, das für die Bewältigung dieser Strukturen erforderlich ist, ist sehr hoch: Neben der Erfahrung als Biker musst Du in der Lage sein, zu verstehen, ob die Wetterbedingungen, insbesondere der Wind, es dir ermöglichen, die Strukturen zu bewältigen. Wenn Du ein fortgeschrittener Rider bist und diese Sprünge ausprobieren möchtest, lass Dich von der Community des Mottolino-Bike-Parks und von den erfahrensten Jungs führen

DROP-BEREICH
Das Drop-Bereich des Mottolino-Bike-Parks ist der erste Bereich der Slopestyle-Linie, bestehend aus Sprüngen mittlerer bis hoher Schwierigkeitsgrade, der im Bewusstsein der eigenen Fähigkeiten und Wetterbedingungen angegangen wird.

JUMP-BEREICH
Der Jump-Bereich des Mottolino-Bike-Parks besteht aus aufeinanderfolgenden Sprüngen aus Ton, befindet sich im Bereich des Passo d’Eira und ist über die Wege Take It Easy oder Flow Line erreichbar. Die Sprünge sind in 3 verschiedene Niveaus unterteilt, die den 3 verschiedenen Schwierigkeiten entsprechen. Die einfachste Sprunglinie wird auch von den Instruktoren benutzt, um Anfängern einfache Techniken beizubringen, mit denen sie besser mit der natürlichen Beschaffenheit des Geländes aller Trails umgehen können, und die ihnen nach dem Erlernen ein flüssigeres und angenehmeres Fahrerlebnis ermöglichen. Auf den anderen Linien lernen die Riders jedoch Tricksund Sprünge, um auf den schwierigsten und anspruchsvollsten Strecken zu fahren. Auch in diesem Bereich ist es wichtig zu verstehen, ob die Wetterbedingungen, vor allem der Wind, es Dir ermöglichen, die Sprünge mit maximaler Sicherheit zu bewältigen.

NORTH SHORE BEREICH
North Shore ist ein Bereich des im Wald errichteten Mottolino-Bike-Parks. Es besteht aus Holzstegen verschiedener Art:  Step up, Step down, Schnecken, Parabolen und vieles mehr. Einige sind für Anfänger „tabu“, andere sind ganz einfach und vervollständigen Dein Fahrerlebnis. Alle Wege führen Dich zu diesem Gebiet, das sich im Wald unter der Seilbahn befindet. Wenn Du dort bist, kannst Du wählen, ob ein Hindernis auszuprobieren oder auf dem Weg zum Ende des Bike-Parks weiterfahren möchtest.

SEITEAUFBLASBARE STRUKTUR
Die aufblasbare Struktur des Mottolino-Bike-Parks ist die perfekte Struktur, um neue Sprünge auf dem Fahrrad zu lernen oder Deine Technik zu verbessern!
Sie befindet sich am Anfang der Mottolino-Seilbahn und ist für alle zugänglich, die im Besitz des Bikepass sind.
Dein Weg zu den größten Sprüngen im Bike-Park beginnt hier!

Preise des Mottolino Bikepark Sommer 2024
Der ausschließlich für den Mottolino Bikepark gültige Bikepass beinhaltet den Eintritt in den Bikepark und die unbegrenzte Nutzung der Gondel.

RATEN STANDARD MOTTOLINO APP / ONLINE
  FULL REDUZIERT FULL REDUZIERT
VORMITTAGS-PASS
(9:00-13:00)
€ 29,50 € 23,50 € 28,00 € 22,50
NACHMITTAGS-PASS 
(12:30-17:00)
€ 34,00 € 27,00 € 32,50 € 25,50
1 Tag € 40,00 € 32,00 € 38,00 € 30,50
2 Tage € 63,00 € 50,50 € 60,00 € 48,00
3 Tage € 83,00 € 66,50 € 79,00 € 63,00
3/7 Tage € 105,00 € 84,00 € 100,00 € 80,00
4 Tage € 100,00 € 80,00 € 95,00 € 76,00
4/7 Tage € 120,00 € 96,00 € 114,00 € 91,00
5 Tage € 112,00 € 89,50 € 106,50 € 85,00
6 Tage € 124,00 € 99,00 € 118,00 € 94,00
7 Tage € 136,00 € 109,00 € 129,00 € 103,50
8 Tage € 148,00 € 118,50 € 140,50 € 112,50
9 Tage € 160,00 € 128,00 € 152,00 € 121,50
10 Tage € 172,00 € 137,50 € 163,50 € 139,50
 10 Tage in der Saison € 275,00 € 220,00 € 261,50 € 209,00
11 Tage € 184,00 € 147,50 € 175,00 € 139,50
12 Tage € 196,00 € 157,00 € 186,00 € 149,00
Saisonale (bis 31/05) € 260,00 € 199,00 € 260,00 € 199,00
Saisonale (von 01/06) € 289,00 € 221,00 € 272,00 € 194,00

 

NOTE:

  • Special offers for groups  starting from 20 members. For info you can contact us at gruppi@mottolino.it
  • Multi-day passes are to be used on consecutive days except for 3 days out of 7.
  • Reduced: Born in 2010 until 2018  (from 1.1.2009 to 31.12.2017) from 6 to 14 years upon the proof of a document and born in 1959 to previous years (from 31.12.1958 and earlier) over 65 on proof of a document.
  • Baby Free: Born in 2019 onwards (from 1.1.2018 onwards) from 0 to 5 years upon the proof of a document.

HINWEIS:

- Sonderangebote für Gruppen ab 20 Personen. -- Für Informationen können Sie uns unter gruppi@mottolino.it kontaktieren.
-Mehrtagespässe müssen an aufeinanderfolgenden Tagen genutzt werden, außer an 3 von 7 Tagen.
- Ermäßigt: Jahrgang 2010 bis 2018 (vom 1.1.2009 bis 31.12.2017) von 6 bis 14 Jahren gegen Nachweis und Jahrgang 1959 bis frühere Jahrgänge (vom 31.12.1958 und früher) ab 65 Jahren gegen Vorlage eines Dokuments.
- Baby Free: Geboren ab 2019 (ab 1.1.2018) von 0 bis 5 Jahren gegen Nachweis eines Dokuments.
- Der Mottolino Bikepass ist ausschließlich für den Mottolino Bikepark gültig. 

RATEN ERWACHSENE JUNIOR SENIOR
1 Tag € 47,00 € 34,00 € 43,00
2 Tage € 78,50 € 55,00 € 70,50
3 Tage € 105,50 € 74,00 € 94,50
4 Tage € 131,00 € 90,50 € 119,00
5 Tage € 156,50 € 107,50 € 141,50
6 Tage € 183,00 € 124,50 € 165,00
7 Tage € 209,50 € 142,00 € 188,00
8 Tage € 235,00 € 158,00 € 211,50
9 Tage € 261,00 € 175,00 € 234,50
10 Tage € 287,50 € 192,00 € 258.50
11 Tage € 312,50 € 209,50 € 281,00
12 Tage € 339,00 € 226,50 € 305,50
3 nicht zusammenhängende Tage € 135,00 € 97,00 € 122,50
5 nicht zusammenhängende Tage € 197,50 € 137,50 € 179,50
7 nicht zusammenhängende Tage € 259,50 € 177,50 € 234,50
Saisonale € 455,00 € 318,50 € 408,00

 

BABY FREI: Kinder im Alter von 0 bis 5 Jahren (ab dem 01/01/2019 geboren)
JUNIOR: Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren (geboren vom 01/01/201o bis 31/12/2018)
SENIOR: Erwachsene über 65 Jahre (ab dem 31/12/1959 geboren)

Die Vorlage eines Ausweises ist erforderlich

LIVIGNO FÜR DICH

Alles, was Sie in Livigno tun, sehen und schmecken können. Vom Aktivurlaub bis zum entspannenden Familienausflug, hier finden Sie, was Sie suchen.