SUCHEN
DE
Finden Sie Ihrer Unterkunft in Livigno
 
 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
 

Unterkunft 2

Unterkunft entfernen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
 

Unterkunft 3

Unterkunft entfernen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
 
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
 

Unterkunft hinzufügen

bike & cycling

Bike Park

bike-strutture-2016
Der Mottolino Bike Park bietet Dir alle Downhill-Erlebnisse auf dem Sattel eines MTBs an!
Zu Deiner Verfügung stehen 13 Wege verschiedenster Art: von den einfachsten und am meisten fließenden um Dich mit der Disziplin vertraut zu machen, oder die Technischen um immer mehr Spaß zu haben.
Du wirst lernen die Sprünge zu meistern, beginnend mit den kleineren im Sprungparkour und Du kannst noch mehr von den spezifischen Eigenschaften einer jeden Piste erfahren.
Im North Shore Bereich findest Du viele Holzkonstruktionen, wo Du Deine Balance verbessern oder Dein Fahrniveau erhöhen kannst.
Am Ende der Strecke gibt es auch einen aufblasbaren Bereich, um neue Luftsprünge zu testen. Glaubst Du nicht in der Lage zu sein? Mach dir keine Sorgen! In unserem Verleih Dr Rent, am Anfang der Gondelbahn, findest Du die notwendige Ausrüstung und Du kannst Hilfe eines Lehrers anfordern, um die Abfahrtstechniken und die Geheimnisse des Downhills zu erlernen. Buchen Sie Ihren Tag im Bikepark auf der Website mottolinogo.com oder wenden Sie sich direkt an uns: Alle unsere Servicestellen finden Sie in der Nähe der Mottolino-Gondelbahn!

Opening Bike Park Mottolino (8th June – 29th September 2019)
Die trails in Bikepark Mottolino

Sie kommen mit der Mottolino-Gondelbahn gleich oben an? Dann wählen sie jetzt die Route aus, die für Sie am geeignetsten ist und nichts wie los! Der Spaß kann beginnen!
Der Bikepark mit seinen 600 m Höhenunterschied und bis zu 4,5 km langen Trails bietet für jeden die richtige Route.

11 Wege: welche für Anfänger bis hin zu schwarzen Routen für Könner und Profis. Haben Sie Spaß auf unseren kurvenreichen Streckenverläufen mit unterschiedlich hohen Sprüngen und vielen Konstruktionen. Seit 2010 gibt es eine neue Jump Area und eine riesige Luftmatratze an der Talstation der Gondelbahn.

1) Flow Line: rot
Länge: 2.500 m
Rasante, schmale Strecke mit steilen Kurven, verschiedenen Sprüngen und Rampen

2) The First Ever: rot
Länge: 1.700 m
Rasanter Singletrail ohne allzu hohe technische Anforderungen trotz Wurzelwerk und einiger steiler Streckenabschnitte.

3) Downhill: schwarz
Länge: 2.200 m
Technisch anspruchsvoller und sehr rasanter Trail. Auf dieser schwindelerregenden Strecke findet die MTB-WM statt – sie ist nur was für die geübtesten und trainiertesten Biker.

4) Black Eye: schwarz
Länge: 300 m
Steile und rutschige Strecke mit einigen steinigen Abschnitten; sie geht in die Easy Line über. Technisch sehr anspruchsvoll und anstrengend.

5) B.B.: schwarz
Länge: 180 m
Rasante und rutschige Strecke mit anspruchsvollem Abschnitt, der mit der Easy Line verbunden ist.

6) Chemical water: rot
Länge: 450 m
Recht ebene Strecke, die dank der zahlreichen Wurzeln und sanften Kurven sehr unterhaltsam ist. Gegen Ende geht sie in die First Ever über.

7) Wild Black Sheep: schwarz
Länge: 548 m
Technisch anspruchsvolle Strecke mit schmalen Abschnitten mit Gegenneigung.

8) 23: rot
Länge: 284 m
Die Schöpfer der technischsten Strecke "Panet" bieten mit diesem Trail eine einfachere, aber mit einigen engen Abschnitten versehene Strecke an.

9) Stoner: rot
Länge: 2.000m
Rasante Strecke mitten im Wald, mit zahlreichen Steigungen und Abfahrten – ideal, um sich mit der Geschwindigkeit vertraut zu machen.

10) Panet: schwarz
Länge: 586 m
Ein überraschender schwarzer Trail durch Wälder und Sträucher, mit mittelschweren Abschnitten und anstrengenden Steigungen. Von Downhillern für Downhiller.

11) Take it Easy: blau
Länge: 4.400 m
Schlängelt sich anfangs über einige Kuppen dahin. Ab Kilometer 3 verengt sich der Trail und führt in den Wald, wo die Fahrt dank einiger Wurzeln noch spannender wird. Empfehlenswert für die erste Abfahrt des Tages und für Anfänger.

12) EAS 23: blau (NUOVO sentiero stagione 2014)
Länge: 4.200 m

13) Sic58: schwarz
Länge: 1.500 m

bike-strutture
Nicht nur Trails! Im Livigno Bikepark kannst du viel entdecken: unser North Shore Area, ausschliesslich aus Holz gebaut; die Luftmatratze und die Jump Area, wo du neue Tricks mit dem Bike üben und lernen kannst. Hier geht zu den Detail der verschiedenen Einrichtungen:

SLOPESTYLE - ANLAGE
Die Anlage Slopestyle, vollständigprofessionellen Fahrern gewidmet, ist eine atemberaubende Anlage aus Erdreich und Holz, darunter auchein Paar Rampen des Schlosses der Nine Knights, die der Perfektionierung des Fahrniveaus dienen. Drop, Welle, Hip und Dirt Jump sind die ersten Merkmale, die auch in den nächsten Monaten durch weitere Neuigkeiten ergänzt werden.

JUMP AREA
Auf der Area am Eira Pass, welches über den Take It Easy oder den Flow Line Trail erreichbar ist, kann man Dirt Jumps üben. Es gibt 3 unterschiedliche Jumps mit3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

NORTH SHORE AREA
Diese Area wurde im Wald aufgebaut und besteht aus verschiedenen Einrichtungen: Stege, Hängebrücken über rauschende Bächer sowie Wendeltreppen. Diese Area findet man in der ersten Hälfte der Strecke bei der Mottolino Bergbahn und sie ist von allen Trails aus erreichbar.

BIG AIR BAG
Die perfekte Einrichtung um neue Jumps zu lernen oder deine Technik zu verbessern muss sehr weich sein, so wie unsere Luftmatratze an derTalstation der Mottolino Bergbahnen. Sie steht jedem Besitzer eines Bikepasses zur Verfügung. Hier startet dein Weg zu den grösseren Jumps des Bikeparks!

AREA DROP
Etwas über dem Jump-Areal finden Sie 4 Drops geeignet für Biker auf mittlerem/hohem Niveau. Sie wachsen über sich hinaus angfangen mit dem kleinsten bis zum grösten Sprung. Die Anlage wude letze Jahr errichtet und gewidmet den Experten, die in diesem Bereich ihre Fähigkeiten testen möchten.
Nach Lust und Laune beide Berghänge runtersausen. Holen Sie sich Ihren BikePass!

BikePass Livigno Preise (Vom 15. Juni bis 22. September 2019)

Vom 8. bis zum 21. Juni und vom 14. bis 29. die Promotion "Bike Pass Free" gültig ist.

TAGE
BIKE PASS LIVIGNO
ERWACHSENE
BIKE PASS LIVIGNO
SENIOR
BIKE PASS LIVIGNO
JUNIOR*
1
38,00 €
34,00€
27,00 €
2
62,00 €
56,00 €
43,50 €
3
83,50 €
75,00 €
58,50 €
4
104,00 €
94,00 €
72,00 €
5
124,50 €
112,00 €
85,50 €
6
145,00 €
131,00 €
99,00 €
7
166,00 €
149,00 €
112,50 €
8
186,50 €
168,00 €
125,50 €
9
207,00 €
186,00 €
139,00 €
10
227,50 €
205,00 €
152,50 €
11
248,00 €
223,00 €
166,00 €
12
269,00 €
242,00 €
179,00 €
3 aufeinanderfolgende Tage
107,00€
97,00 €
77,00€
5 aufeinanderfolgende Tage
157,00 €
142,00 €
109,00 €
7 aufeinanderfolgende Tage
206,00 €
186,00 €
141,00€
Saison
360,50 €
324,00 €
252,50 €
SENIOR PREIS: geb. am 31.12.1954 oder früher.
JUNIOR PREIS: geb. zwischen 01.01.2005 und 31.12.2013.
BABY FREE : geb. nach dem 01.01.2014.

Weitere Informationen:
BIKE PARK MOTTOLINO
Via Bondi 473/A
Tel: +39 0342 970 025
Fax: +39 0342 970 313
info@mottolino.com
www.mottolino.com
mappa-bikepark
Livigno logo-alta-valtellina Livigno logo-snow Livigno logo-valtellina Livigno logo-citta-europea-dello-sport